Magen-Darm-Zentrum

Bild

Bei komplexeren Krankheitsbildern gewährleistet unser Magen-Darm-Zentrum durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Internisten und Viszeralchirurgen eine optimale Behandlung der Patienten. Das Besondere in diesem Zentrum ist die gemeinsame Diagnostik und Therapie durch beide Fachdisziplinen - aber auch die interdisziplinären Besprechungen und Visiten garantieren dem Patienten ein optimales Behandlungskonzept. Von Anfang an entwerfen die betreunenden Ärzte einen Behandlungsplan, der auf den einzelnen Patienten mit seiner individuellen Krankengeschichte ausgerichtet ist. Das Leitungsteam des Zentrums entscheidet dann, welche Experten noch hinzugezogen werden sollen. Je nach Beschwerden stimmen die Fachärzte das weitere Vorgehen gemeinsam ab.

 

Dadurch werden dem Patienten unnötige Doppeluntersuchungen oder Verlegungen erspart - der zeitliche Aufenthalt im Krankenhaus wird deutlich verringert.

Bei Bedarf steht unseren Patienten unser
Stomatherapeut und  unsere Ernährungsberaterin zur Verfügung.

 

Krankheitsbilder

Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens

  • Schluckbeschwerden
  • Sodbrennen
  • Entzündungen
  • Geschwüre
  • Blutungen
  • Gut- und Bösartige Tumore
     

 

Erkrankungen von Dünn- und Dickdarm

  • Entzündliche Erkrankungen
  • Gut- und Bösartige Tumore
  • Divertikel
  • Infektionskrankheiten
  • Darmverschluß

 

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse


Gallensteinleiden


Lebererkrankungen

 


Brüderkrankenhaus Montabaur
Dr. med. Michael Düsseldorf
Chefarzt Allgemein-/Viszeralchirurgie, Leitung Magen-Darm-Zentrum
Dr. med. Harald Faust
Leitung Magen-Darm-Zentrum
FA für Gastroenterologie/ Diabetologie

Sekretariat 

Ellen Fries

Telefon: 02602/122- 662
Telefax: 02602/122 -663

viszeralchirurgie@kk-km.de

Pflegeexperte
Stoma-Therapie
 


Hr. Stumm