Geburtshilfe

Geburt in Geborgenheit

UltraschallEine Geburt im Katholischen Klinikum bedeutet intensive Betreuung von Mutter und Kind – weit über den eigentlichen Geburtsvorgang hinaus. Schon in einem frühen Stadium der Schwangerschaft können werdende Mütter Kontakt mit uns aufnehmen und die Geburtsplanung mit uns besprechen.

Der Kreißsaal bietet der Schwangeren und ihrer Begleitung ein Ambiente, wie man es sich für das gemeinsame Erlebnis Geburt nur wünschen kann! Auf individuelle Wünsche der angehenden Eltern gehen wir gerne ein, denn bei uns darf eine Geburt in selbst-bestimmter Atmosphäre ablaufen. Die klassische Geburtshilfe wird ergänzt durch moderne und alternative Methoden wie Homöopathie, Akupunktur und unterschiedliche Gebärpositionen. Von Anfang an legen wir besonderen Wert auf eine offene und persönliche Beziehung zwischen den werdenden Eltern und unseren Hebammen und Ärzten.

Nach der Entbindung kommt die junge Familie auf die Mutter-Kind-Station. In einem ruhigen Zimmer können sich Eltern und Baby erst einmal von den Strapazen der Geburt erholen. Hier wird auch die Vorsorgeuntersuchung des Neugeborenen durch unseren Kinderarzt durchgeführt, der die Station täglich besucht. So können auch Mütter, die durch einen Kaiserschnitt (Mis-gav-Ladach-Methode) entbunden haben, bei der Vorsorgeuntersuchung dabei sein.

Da Früherkennung auch bei Neugeborenen die Chance zur Heilung verbessert, untersuchen unsere Orthopäden das Neugeborene auf Hüftschäden und es wird ein erster Hörtest durchgeführt. Die Dauer des Aufenthaltes hängt von den Wünschen der Mutter und dem Wohlbefinden des Kindes ab. Für Risikogeburten und Notfälle sind wir mit modernster Medizin ausgestattet. Außerdem arbeiten wir eng mit der Kinderklinik im benachbarten Kemperhof zusammen. 
 

Geburtshilfliche BetreuungUntersuchung

  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Doppler-Sprechstunde
  • Risikoschwangerschaftsbetreuung
  • Geburtsplanung
  • sanfter Kaiserschnitt nach Misgav-Ladach
  • tägliche kinderärztliche Visiten im Säuglingszimmer 
Marienhof Koblenz
Dr. Jan Dünnebacke
Chefarzt Gynäkologie/Geburtshilfe

Kreißsaal

0261/ 496–4151


Mutter-Kind-Station

0261/ 496–3200


Elternschule

0261/ 496–3155

Hebammen-Sprechstunde

0261/ 496–4151
  oder 496–3155

Informationsabend für werdende Eltern 

Zu einem Informationsabend für werdende Eltern mit anschließender Möglichkeit zur Führung durch unseren Kreißsaal und die Mutter-Kind-Station laden wir Sie herzlich ein. Nach einem Vortrag beantworten Gynäkologen, Anästhesisten, Hebammen und Pflegekräfte der Mutter-Kind-Station Ihre Fragen. 
 
Die Veranstaltung findet


jeden letzten Mittwoch eines Monats um 19 Uhr

im Nebenraum der Cafeteria im Marienhof statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.