Leistungsspektrum Gelenkchirurgie

Gelenkerkrankungen stellen gleichwohl ob traumatischer, entzündlicher oder degenerativer Natur eine Einschränkung der Lebensqualität dar, da sie in der Regel mit Schmerzen und Verlust an Beweglichkeit verbunden sind. Bereits seit langem wird den Menschen der Region Westerwald eine wohnortnahe Versorgungsmöglichkeit im Bereich der orthopädischen Gelenkchirurgie auf hohem Niveau und nach modernen Methoden angeboten.

Vielfach kommen minimal invasive Verfahren zum Einsatz - nicht nur bei den Gelenkspiegelungen, sondern auch beim Einsetzen eines künstlichen Gelenks, um eine möglichst rasche Genesung von einem operativen Eingriff zu gewährleisten.

Die Gelenkersatztherapie schließt alle Gelenke ein mit einem Schwerpunkt von Hüft-, Knie und Schultergelenk. Auch der Austausch von Kunstgelenken gehört zum Angebot unserer Abteilung

Ein Schwerpunkt der Gelenkchirurgie im Brüderkrankenhaus Montabaur ist zudem die orthopädische Fußchirurgie, bei der angeborene oder erworbene Deformitäten nach aktuellen Vorgaben der Fachgesellschaften korrigiert werden.

Im Rahmen des rheumaorthopädischen Behandlungsschwerpunktes werden alle operativen Eingriffe durchgeführt, die im Rahmen eines fachübergreifenden Therapiekonzeptes entzündlich-rheumatischer Gelenkerkrankungen notwendig werden können.

Die Sektion Gelenkchirurgie beschäftigt sich zudem mit sportorthopädischen Therapiemaßnahmen, wie Bandverletzungen an Knie- und Schultergelenk, im Rahmen einer spezialisierten Unterabteilung.

Leistungsspektrum:

• arthroskopische Operationen aller großen Gelenke

• Knorpelersatzchirurgie / rekonstruktive Maßnahmen bei Bandverletzungen an Knie-, Schulter-, und Sprunggelenk

• Umstellungsosteotomien

• Endoprothetische und revisionsendoprothetische Versorgung aller Gelenke

• Orthopädische Fußchirurgie (zertifiziert nach DAF)

• Eingriffe bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

Brüderkrankenhaus Montabaur
Dr. Birkenhauer

Leitender Arzt Endoprothetik / Gelenkchirurgie

Dr. med. Björn Birkenhauer

Facharzt für Orthopädie, Orthopädie und Unfallchirurgie, orthopädische Rheumatologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zertifizierter Fußchirurg

Dr. Ritscher
Oberarzt Arthroskopische Chirurgie

Dr. med. Tim Ritscher

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sekretariat 

Telefon:  02602/122 - 754

Telefax: 02602/122 - 760


unfall-ortho@kk-km.de