Dr. med. Thomas Rudy

Vita                          


Dr. med. Rudy, Thomas geb. 14.02.1959


  • in Landau/Pfalz, verheiratet, 3 Kinder
     
SCHULBESUCHE
  • Grundschule 01.04.1965 - 16.07.1969
     
  • Gymnasium   Staatliches Otto-Hahn-Gymnasium Landau   Aug.1969 - 16.06.1978
 
STUDIUM:                                                   
  • Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Studienfach Humanmedizin (15.10.1978 - 15.05.1985)
PRAKTISCHES JAHR:                             
  • Akademisches Lehrkrankenhaus Mutterhaus der Borromäerinnen Trier (22.04.1984 - 22.03.1985)
     
DISSERTATION: 
  • 23.07.86
 

Beruflicher Werdegang                                           

  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Institut für Immunologie (01.09.85 - 30.09.87)
     
  • Zentrum für Chirurgie des Universitätsklinikums Essen (01.10.87 - 30.09.94)
     
  • Facharzt für Chirurgie 15.06.94
     
  • Georg-August-Universität Göttingen Klinik für Unfallchirurgie, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie (Dir. Prof. K.M. Stürmer) (01.10.94 – 30.04.03)
     
  • Facharzt für Unfallchirurgie (26.02.97)
     
  • Oberarzt seit (01.08.97)

     
  • ständiger D-Arzt-Vertreter seit 01.03.00

     
  • handchirurgische Weiterbildung durch Prof. Stanković

     
  • Hospitationen bei Dr. Z. Mascharka, handchirurgische Abteilung, Klinikum Fulda 1998 und bei Prof. Dr. P. Haussmann Handchirurgie, DRK-Krankenhaus Baden-Baden 2000
     
     
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie 31.05.00
     
  • Chefarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und  Wiederherstellungschirurgie des  
    Katholischen Klinikums in Koblenz (01.04.2003 – 30.04.2010)

     
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie 25.10.2008

     
  • Facharzt Orthopädie/Unfallchirurgie 20.04.2009

     
  • Zusatzbezeichnung fachgebundene Röntgendiagnostik  05.05.2009
   

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften 

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
     
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
     
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie
     
  • Gründungsmitglied der mitteldeutschen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie