Fortbildungen

Lernen als Chance neues Leben zu denken

Die Anforderungen an die Mitarbeiter in den Gesundheitsfachberufen steigen stetig an. Sie erfordern eine ständige Auffrischung und Erweiterung des Wissens und der Kompetenz. Unser Ziel ist es, auch in diesem Jahr mit dem Programm der Innerbetrieblichen Fortbildung diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf verschiedene Aspekte der Achtsamkeit.

Achtsamkeit bedeutet, seine Aufmerksamkeit, sein Interesse auf etwas zu lenken und sich mit Konzentration und Sorgfalt um den anderen oder auch sich selbst zu kümmern. Kennzeichen dafür ist die lebendige und offene Begegnung mit unserer Umwelt, den Menschen, die darin leben und uns selbst.

Der demographische Wandel ist in aller Munde. Auch in unserer Klinik zeigt sich, dass der Anteil der älteren Menschen im Krankenhaus steigt. Unter Berücksichtigung dieser Entwicklung bildet die Thematik „alter Menschen im Krankenhaus“ einen Schwerpunkt des innerbetrieblichen Fortbildungsprogramms. Dazu werden bereits bekannte Themen aufgegriffen und mit Blick auf den älteren Patienten ergänzt, sowie neue Aspekte hinzugenommen.

Ein weiterer Aspekt der Achtsamkeit, ist der pflegliche Umgang mit sich selbst. Dazu sind ganz unterschiedliche Fortbildungen für den Schutz des eigenen Körpers (Deeskalationstraining, Erkältungsprophylaxen) und für die Seele (Oasentag, Entspannungstraining) im Angebot. Diese finden Sie unter den Rubriken: „Betriebliche Gesundheitsvorsorge“ und „Ethik, Spiritualität und Seelsorge“.

Mitarbeiter melden sich bitte über das interne Anmeldeformular oder per Mail bei Frau Höfer a.hoefer@kk-km.de oder Frau Becker k.becker@kk-km.de an.

Wenn Sie als externer Teilnehmer eines unserer Seminare besuchen wollen, nutzen Sie bitte das nebenstehende Anmeldeformular. Sie erhalten dann zeitnah eine Rückmeldung, ob noch ein Platz für die gewünschte Fortbildung frei ist. Wenn nichts anderes angegeben ist, zahlen Sie für eine Ganztagesveranstaltung 80€ und für Einzelvorträge 30€. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Katja Becker
Praxisanleiterin/Innerbetriebliche Fortbildung
Telefon: (02602) 122-235
k.becker@kk-km.de

Laura Künster
Sekretariat Ambulanter Pflegedienst/ Innerbetriebliche Fortbildung
Telefon: 0261/4963901
l.kuenster@kk-km.de

Anke Höfer
Sekretariat Pflegedirektion/ Innerbetriebliche Fortbildung
Telefon: (0261) 496-3005
a.hoefer@kk-km.de

Weiterbildungsangebote der BBT-Gruppe

Fort- und Weiterbildungsangebote der BBT-Gruppe